Datenschutz

Datenschutz:

A.H. Winterberg nimmt den Datenschutz sehr ernst. Die Erhebung von Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Einzelheiten dazu sind unter www.datenschutz.de zu finden.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit über die eingerichteten Mitteilungs- oder Kontaktformulare persönliche Daten übermittelt werden, werden diese nur zu dem jeweils angegebenen Zweck verwendet und wir geben diese Daten insbesondere nicht an Dritte weiter. Die Erhebung erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden, danach werden sie gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung für diese übermittelte Daten jederzeit bei uns widerrufen, die Daten berichtigen oder löschen lassen.

Hierzu und zu allen anderen Punkten im Bezug zum Datenschutz, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Email: dsb@ah-winterberg.de oder postalisch an unsere Adresse: A.H. Winterberg GmbH & Co. KG, Otto-Wels-Str. 8, 42111 Wuppertal.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie uns vertrauliche Nachrichten mitteilen wollen, bitten wir Sie diese uns nur auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Alle im Rahmen der Geschäfte anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Datenschutzvorschriften, nur zum Zweck der Vertragsabwicklung, zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen und zur Wahrung von berechtigten eigenen Geschäftsinteressen im Hinblick auf Beratung und Betreuung sowie die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Die Löschung der im Rahmen der Geschäfte gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung ordnungsgemäß widerrufen haben, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sofern für die Vertragsabwicklung notwendig, werden nur die für die jeweilige Aufgabenerfüllung erforderlichen Daten, auch personenbezogenen Daten, an die jeweiligen Servicemitarbeiter oder ein externes Dienstleistungsunternehmen weitergegeben.

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten gemäß der aktuell gesetzlichen Vorschriften.

Hierzu und zu allen anderen Punkten im Bezug zum Datenschutz, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Email: dsb@ah-winterberg.de oder postalisch an unsere o.g. Adresse.